.
Fortlaufender Kurs für Russischen Dorfgesang
an der Leo-Borchard-Musikschule
Steglitz- Zehlendorf
Dozentin: Irina Brockert-Aristova
Mo. , 19.00 Uhr 
Rothenburg Str. 18
Anmeldung bei der Dozentin: 0 30/ 4 53 2 6 71 oder 0174/ 785 74 60

Im russischen Dorf wurden alle großen Ereignisse des Lebens - Geburt, Hochzeit, Tod - und alle Stationen des Bauernkalenders durch Lieder begleitet: Rituelle Reigenlieder, archaische Beschwörungs- und Fruchtbarkeitsgesänge, Jahreskreislieder und geistliche Gesänge von tiefgläubigen Pilgern..., ein Schatz uralter Erfahrungen, der heute vom Aussterben bedroht ist.
Mit unserem gemeinsamen Gesang wollen wir "Stadtmenschen" den Geist "Mütterchen Russlands" aufleben lassen: die Kraft der Erde in uns wecken, die unendlichen Weiten des Himmels füllen, und einfach Spaß haben - am lustvollen tönen!

Chorerfahrung und Russischkenntnisse sind nicht erforderlich. 
Wer sprechen kann, kann auch singen!

Konzerte   Weiter  
  
.
[Home][Die Lieder "Mütterchen Russlands"] [Kurse] [Workshops] [Noten] ["Capella Russica"] ["Probentermine"]
[Frauen-Ensemble "Perepjolotschki"] ["Perepjolotschki" CD] [Fotoalbum "Perepjolotschki"] [Irina Brockert-Aristova] [ Links ]